BAD KREUZNACH - BFD 27plus Verwaltung Rettungsdienst

25.08.2016

Im Rahmen eines BFD 27plus bietet die DRK Rettungsdienst GmbH Rheinhessen-Nahe in Bad Kreuznach eine Stelle im Bereich Verwaltung an. Wer das Team vor Ort am Telefon und in allen anderen administrativen Tätigkeiten unterstützen möchte, bewirbt sich ganz einfach gleich auf bewerbung.itc.drk.de/f27plus.php online.

Erste Informationen zum Einsatzbereich erhalten Sie bei Herrn Adrian (Leiter Rettungsdienst Bad Kreuznach) unter Tel. 0671 2980-129.

LANGENLONSHEIM - Ganztagsschule

24.08.2016

Die Realschule plus in Langenlonsheim bietet ab 15.09.2016 eine vielseitige Stelle im Rahmen eines Freiwilligendienstes.
Ein Freiwilligendienst in diesem Bereich bietet Dir die Möglichkeit die pädagogische Arbeit der Schule intensiv kennen zu lernen und mit Deinen Ideen zu bereichern.

Bewerbt Euch gleich auf www.fwd-rlp.de, macht zeitnah eine zweitägige Hospitation aus und startet dann im Sommer in Euren Freiwilligendienst!

BIRKENFELD - Dein Freiwilligendienste im Rettungsdienst

24.08.2016

Du interessierst Dich für den Rettungsdienst? Du bist mind. 18 Jahre alt, hast den Führerschein und mind. den Realschulabschluss?
Ein Einstieg in den Rettungsdienst über einen Freiwilligendienst bei der DRK-Rettungsdienst GmbH Rheinhessen-Nahe ist genau das richtige, um zu überprüfen, ob das ein Bereich ist in dem Du Deine berufliche Zukunft siehst.

Doch auch wenn Du nach dem Abitur einfach mal etwas Anderes machen möchtest und Dich für Menschen in medizinischen Notlagen einsetzen möchtest, bist du hier genau richtig.

Bewirb Dich gleich online und starte ab Oktober 2016 oder später!

PS: auch im Rahmen eines BFD 27plus ist der Einstieg in den Rettungsdienst möglich und willkommen.

ALTERKÜLZ - Kindergarten

17.08.2016

Die Kita "Springmäuse" in Alterkülz bietet ab Mitte September 2016 oder später im Rahmen eines Freiwilligendienstes die Möglichkeit den elementarpädagogischen Bereich der Einrichtung intensiv kennen zu lernen und erste Berufserfahrung zu sammeln.
Das Kindergartenteam freut sich über engagierte und teamorientierte Bewerber/innen.
Jetzt bewerben und schon bald (durch)starten.

TRIER/KONZ - Sozialer Service ab 15.09.2016 oder später

12.08.2016

Der DRK KV Trier-Saarburg bietet ab 15.9.2016 oder später die Möglichkeit im Rahmen eines Freiwilligendienstes das Team des Sozialen Service aktiv zu unterstützen und berufliche Erfahrung in einem sozialen Bereich zu sammeln. Hierzu gehört der Menüservice, Fahrdienste und weitere ambulante Dienste. Ein sehr abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem netten und multiprofessionellen Team erwartet Euch.

Voraussetzung für die Tätigkeit in diesem Bereich: Du bist mind. 18 Jahre alt, hast Freude am Umgang mit Menschen, bist engagiert, zuverlässig und besitzt den Führerschein Klasse B.
Der DRK-Kreisverband Trier-Saarburg freut sich auch sehr über Bewerber/innen mit Migrationshintergrund und Bewerber/innen im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes 27plus.

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Witt gern unter Tel. 06501 9292-521 oder per E-Mail p.witt@spam protectkv-trier-saarburg.drk.de.

KÖLBINGEN - Jugendhilfe

11.08.2016

(Fach)Abitur erfolgreich in der Tasche? Nach dem Schulstress schön entspannt? Und nun weisst Du noch nicht genau in welche Richtung es gehen soll, kannst Du Dir aber gut die Arbeit in einem sozialen Bereich mit jungen Menschen vorstellen?

Das HaJuFa bietet Dir eine wunderbare Möglichkeit die Arbeit im Bereich der Jugendhilfe ein Jahr lang intensiv kennen zu lernen und aktiv mitzugestalten. Junge Menschen, die in Wohngruppen leben begleitest Du in Ihrem Alltag mit, unterstützt wo sie der Hilfe benötigen oder bietest auch einfach schöne Freizeitaktivitäten mit an.

Voraussetzung für die Tätigkeit in diesem Bereich ist, dass Du mindestens 18 Jahre alt bist, den Führerschein Klasse B besitzt, engagiert und zuverlässig bist und Dich für diesen Bereich interessierst.

Erste Informationen zum Einsatzbereich gibt es bei Herrn Gösel unter Tel. 02663-916483-11.
Bewerben kannst Du Dich ganz einfach hier.

WALDRACH - Ganztagsschule

11.08.2016

Nach Deinem Fachabitur möchtest Du nun erstmal etwas ganz Anderes tun? Es soll aber eine sinnvolle Tätigkeit sein in der Du mit Menschen zu tun hast? Dann starte einen Freiwilligendienst an der Grund- und Realschule plus in Waldrach.Die Schule bietet Dir ab Mitte August 2016 eine vielseitige Stelle im Rahmen eines Freiwilligendienstes.

Bewirb Dich gleich hier online und sichere Dir noch vor den Sommerferien.

SEELEN - Kindergarten

08.08.2016

Die Kita in Seelen bietet ab September 2016 oder später im Rahmen eines Freiwilligendienstes die Möglichkeit den elementarpädagogischen Bereich der Einrichtung intensiv kennen zu lernen und aktiv mitzugestalten.
Das Kindergartenteam freut sich über engagierte und teamorientierte Bewerber/innen.
Jetzt bewerben und bald starten.
Erste Informationen erhaltet Ihr unter Tel. 06363 / 5252.

FRANKENTHAL - Ganztagsschule

01.08.2016

Die Albert-Schweitzer-Schule, eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen, in Frankenthal bietet zum neuen Schuljahr wieder die Möglichkeit sich im Rahmen eines Freiwilligendienstes zu engagieren.
Wer sich für die pädagogische Arbeit an einer Förderschule interessiert, diesen Bereich intensiv erleben und erste Berufserfahrungen sammeln möchte ist hier herzlich willkommen.
Bewerben kannst Du Dich gleich hier.

NEUWIED - Kindergarten

01.08.2016

Das Kinderschiff Neuwied, eine Kindertagesstätte der Stadt Neuwied, bietet ab 1.9.2016 oder später im Rahmen eines Freiwilligendienstes (BFD 27plus oder FSJ/BFD) die Möglichkeit den elementarpädagogischen Bereich der Einrichtung intensiv kennen zu lernen und aktiv mitzugestalten.

Der Kindergarten freut sich über engagierte und teamorientierte Bewerber/innen. Jetzt bewerben und bald (durch-)starten.

HAGENBACH - Ganztagsschule

29.07.2016

Die Hainbuchenschule in Hagenbach bietet zum neuen Schuljahr zwei Stellen im Rahmen eines Freiwilligendienstes an.
Wer sich für die pädagogische Arbeit an einer Ganztagsschule interessiert, diesen Bereich intensiv erleben möchte und erste Berufserfahrungen sammeln möchte ist hier herzlich willkommen.
Bewerben kannst Du Dich gleich hier.

MAYEN/KOBLENZ - Sozialer Service

28.07.2016

Der DRK KV Mayen-Koblenz bietet ab 15.8.2016 oder später die Möglichkeit im Rahmen eines Freiwilligendienstes das Team des Sozialen Service aktiv zu unterstützen. Hierzu gehört der Menüservice, Fahrdienste und weitere ambulante Dienste. Ein sehr abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem netten Team erwartet Euch.
Voraussetzung für die Tätigkeit in diesem Bereich: Du bist mind. 18 Jahre alt, besitzt den Führerschein Klasse B, bist engagiert, zuverlässig und kannst gut im Team arbeiten.

Der DRK-Kreisverband Mayen-Koblenz freut sich stets auch über Bewerber/innen mit Migrationshintergrund und Bewerber/innen im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes 27plus.

LUDWIGSHAFEN - Breitenausbildung

14.07.2016

Lust auf neue Begegnungen und (erste) berufliche Erfahrungen? Der DRK-Kreisverband Vorderpfalz in Ludwigshafen bietet ab August 2016 oder später im  Rahmen eines Freiwilligendienstes (FSJ/BFD/BFD 27plus) eine vielseitige Stelle im Bereich der Breitenausbildung.

Neben der aktiven Unterstützung unsers Ausbildungsteams bei der Organisation der laufenden Kursangebote wirst Du auch andere interessante Aufgaben übernehmen. Das Interesse an der Arbeit mit Menschen, ein positives Menschenbild und Lust darauf in einem engagierten und freundlichen Team mitzuarbeiten ist de, DRK KLreisverband wichtig. Voraussetzungen sind zudem  Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und ein PKW-Führerschein (Klasse B).

Bewirb Dich gleich hier und starte schon bald.

VORDERWEIDENTHAL - Kindergarten:

07.07.2016

Der Kindergarten "Pumuckl" in Vorderweidenthal bietet ab August 2016 oder später im Rahmen eines Freiwilligendienstes (BFD 27plus oder FSJ/BFD) die Möglichkeit den elementarpädagogischen Bereich der Einrichtung intensiv kennen zu lernen und aktiv mitzugestalten.

Der Kindergarten freut sich über engagierte und teamorientierte Bewerber/innen.

Jetzt bewerben und schon bald (durch-)starten.

LUDWIGSHAFEN und NEUSTADT/WEINSTR. – Sozialer Service

04.07.2016

Du hast Interesse an der Arbeit mit Menschen, ein positives Menschenbild und Lust darauf in einem engagierten und freundlichen Team mitzuarbeiten?
Dann unterstütze das Team der DRK-Altenhilfe Vorderpfalz in Ludwigshafen oder Neustadt ab August 2016 im Rahmen eines Freiwilligendienstes (FSJ/BFD/BFD 27plus) und sammle viele neue Erfahrungen.
Die Aufgaben sind sehr vielseitig: von der Organisation über den Hausnotruf bis hin zur Seniorenbetreuung. Voraussetzungen sind Zuverlässigkeit,Teamfähigkeit und Lust auf die Arbeit im Team.

Bewirb dich gleich hier und starte schon bald!

SIMMERN - Sozialer Service

29.06.2016

Der DRK Kreisverband Rhein-Hunsrück bietet ab 1.8.2016 oder später noch die Möglichkeit im Rahmen eines Freiwilligendienstes (FSJ/BFD/BFD 27plus) den Sozialen Service des Kreisverbandes in Simmern aktiv zu unterstützen. Die Aufgaben sind sehr vielseitig: der Menüservice, Fahrten bishin  bei den Kunden bis hin zu hauswirtschaftlichen Tätigkeiten ist Abwechslung geboten.

Wichtig sind das Interesse an der Arbeit mit Menschen, ein positives Menschenbild und Lust darauf in einem engagierten und freundlichen Team mitzuarbeiten. Voraussetzungen sind zudem: Mindestalter 18 Jahre, Führerschein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit.

Der Kreisverband freut sich auf neue "Mitstreiter/innen".

BIRKENFELD - Ganztagsschule

25.06.2016

Nach Deinem Fachabitur möchtest Du nun erstmal etwas ganz Anderes tun? Es soll aber eine sinnvolle Tätigkeit sein in der Du mit Menschen zu tun hast? Dann starte einen Freiwilligendienst am Gymnasium in Birkenfeld. Die perfekte Vorbereitung auf ein pädagogisches Studium, die ideale Zeit um sich ganz allgemein beruflich zu orientieren.

Die Schule bietet ab Mitte August 2016 (oder später)  zwei vielseitige Stellen im Rahmen eines Freiwilligendienstes.
Bewirb Dich gleich hier online und sichere Dir noch vor den Sommerferien Deinen Platz.

Erste Informationen zum Einsatzbereich bekommst Du bei Frau Klinger unter Tel. 06782-99940.

AHRWEILER - Rettungsdienst

21.06.2016

Du interessierst Dich für den Rettungsdienst? Du bist mind 18 Jahre alt, hats den Führerschein und mind. den Realschulabschluss?
Ein Einstieg in den Rettungsdienst über einen Freiwilligendienst beim DRK-Kreisverband Bad Neuenahr-Ahrweiler ist genau das richtige, um zu überprüfen, ob das ein Bereich ist in dem Du Deine berufliche Zukunft siehst.

Doch auch wenn Du nach dem Abitur einfach mal etwas Anderes machen möchtest und Dich für Menschen in medizinischen Notlagen einsetzen möchtest, bist du hier genau richtig.

Bewirb Dich gleich online und starte ab August 2016 oder später!

Hier geht es zu einer Auswahl unserer freien Stellen!